Ausstellung
Hörner/Antlfinger: Sarajevo Dog, Fotografie/3D Rendering (Ausschnitt), 2016 | © Hörner/Antlfinger, 2016

Back to the Future, Forward to the Past. Three Time Travel Experiments

Hörner/Antlfinger in der Ausstellung Planet B  

2. Juni – 21. August 2016, NRW-Forum Düsseldorf


Das Künstlerduo Hörner/Antlfinger unternimmt seit 2005 Zeitreise-Experimente, in denen der Prozess des Imaginierens im Mittelpunkt steht und das Verhältnis von Stadt und Individuum erkundet wird. Die Stiftung imai präsentiert in Kooperation mit dem NRW-Forum Düsseldorf die Medienkunstinstallation „Back to the Future, Forward to the Past. Three Time Travel Experiments“ von Hörner/Antlfinger in der Ausstellung Planet B – 100 Ideen für eine neue Welt. Die drei bisherigen Zeitreiseprojekte des Künstlerduos in Sofia, Istanbul und Sarajevo werden zum ersten Mal in dieser Ausstellung vereint. Die Präsentation wird von Darija Šimunovic kuratiert, die bereits das im April 2016 in Sarajevo vorgestellte Projekt Sarajevo Time Travel Agency. Pasts, Presents, Futures als Abschluss der Balkan-Trilogie von Hörner/Antlfinger betreute. Das Material aus Sarajevo wird hier in einer neuen interaktiven Videokunstinstallation von Hörner/Antlfinger verarbeitet.

Begleitend zu der Ausstellungspräsentation realisieren Hörner/Antlfinger im Juni und Juli 2016 drei Zeitreise-Experimente in Düsseldorf. Sie richten sich an alle Personen, die einen persönlichen Bezug zu dieser Stadt haben.  

  

Kuratiert von Darija Šimunović, in Kooperation mit dem NRW-Forum Düsseldorf; gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.  

 

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen           NRW-Forum Düsseldorf

 

Titelbild: Hörner/Antlfinger Sarajevo Dog, Fotografie/3D Rendering (Ausschnitt), 2016 | © Hörner/Antlfinger, 2016