Veranstaltungen
Holger Mader, Heike Wiermann | Reflecting Light (2014) Installationsansicht im Ehrenhof Düsseldorf | © Holger Mader, Heike Wiermann

28. Mai 2014 | 19.00 Uhr | Vortrag zu "Reflecting Light"

Begleitend zur Ausstellung The Invisible Force Behind. Materialität in der Medienkunst veranstaltet das imai von Mai bis August 2014 im NRW-Forum Düsseldorf ein breit gefächertes Programm mit Videoabenden, Vorträgen, einem Konzert und einer Performance. Als Auftakt der Veranstaltungsreihe findet am Mittwoch, den 28. Mai um 19 Uhr ein Abend mit den Medienkünstlern Anna Sokolova und Holger Mader statt.

Vortrag von Holger Mader über Reflecting Light

28. Mai 2014 | 19 Uhr | NRW-Forum Düsseldorf (1. OG) | Eintritt frei


    
 
 
 Mader Wiermann Reflecting Light (2014)

Holger Mader stellt die Arbeit des Berliner Künstlerduos Mader Wiermann und ihre Herangehensweise bei der Realisierung von Lichtkunstprojekten im öffentlichen Raum vor. Seit 2001 haben Holger Mader und Heike Wiermann international zahlreiche Arbeiten im öffentlichen Raum verwirklicht. Aktuell haben sie für die imai-Ausstellung die Lichtkunstprojektion Reflecting Light im Ehrenhof des Düsseldorfer Museum Kunstpalast geschaffen. Dort ist nicht nur eine Videoprojektion auf der großen Fensterfläche des Belvedere-Traktes zu sehen, sondern es entfaltet sich mit den im Umfeld installierten Scheinwerfern und dazu komponierten Klängen eine eindrucksvolle Video-Licht-Ton-Choreografie. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit, in Begleitung des Künstlers die Projektion im benachbarten Ehrenhof zu besichtigen, die täglich nach Einbruch der Dunkelheit zu sehen ist (April–Mai 21–23 Uhr, Juni–August 22–24 Uhr).

Link zum Videoabend mit Anna Sokolova >>

Link zum Veranstaltungskalender der Quadriennale Düsseldorf 2014 >>

 

The Invisible Force Behind. Materialität in der Medienkunst
Die Ausstellung läuft bis zum 10. August im Obergeschoß des NRW-Forums.
Zeitgleich ist im Erdgeschoß die Ausstellung des Filmmuseums Düsseldorf
Visionen und Alpträume. Die Stadt der Zukunft im Film zu sehen.

Öffnungszeiten
Di–So 11–18 Uhr, Fr 11–20 Uhr; geöffnet an Feiertagen
Eintritt
9,- € / 4,- € ermäßigt
(Gilt als Kombiticket für beide Ausstellungen im NRW-Forum)

Gefördert durch:

Quadriennale Düsseldorf 2014  

MFKJKS            Kunststiftung NRW          Pro Helvetia

Kunst- und Kulturstiftung Stadtsparkasse Düsseldorf       Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland


Titelbild: Holger Mader, Heike Wiermann | Reflecting Light (2014)
Installationsansicht im Ehrenhof Düsseldorf | © Holger Mader, Heike Wiermann